Schalke: Caligiuri fällt für acht Wochen aus

Schalke muss länger auf Daniel Caligiuri verzichten. Er hat sich gestern Abend beim Pokalspiel gegen Hertha BSC am Knie verletzt.

Logo von Schalke 04
© Radio Emscher Lippe

Heute wurde Caligiuri genauer untersucht. Die Diagnose: Teilruptur des Innenbandes. Damit fällt er voraussichtlich acht Wochen aus. Das hat der Verein jetzt bekannt gegeben. Der Deutsch-Italiener hatte in der 76. Minute den 1:2-Anschlusstreffer für Schalke gemacht, musste kurz vor Ende der regulären Spielzeit aber ausgewechselt werden und konnte in der Verlängerung nicht mehr weiterspielen. 

Weitere Spieler angeschlagen

Schalke hat für das Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Paderborn weitere Personalsorgen: Jonjoe Kenny fällt mit Bänderriss und Kapselverletzung im Sprunggelenk aus. Noch ist fraglich, ob Suat Serdar für Samstag fit wird.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo