Schalke geht mit guter Stimmung ins Revierderby

Das 155. Pflichtspielderby gegen Borussia Dortmund steht auf dem Programm und Schalke geht mit einem psychologischen Vorteil in dieses Duell.

© Radio Emscher Lippe

Einmal mehr könnte die Stimmung bei den beiden Vereinen vor dem Derby nicht unterschiedlicher sein. Während auf Schalke trotz der Niederlage in Hoffenheim nur Eitel-Sonnenschein herrscht, wird beim BVB trotz Tabellenplatz vier schon über den Trainer diskutiert. Schließlich sind die Dortmunder mit dem Ziel „Meister werden“ in die Saison gestartet. Auf dem Platz wirkt Dortmund aber oft verunsichert. Das kann und sollte Schalke ausnutzen. Immerhin würden die Schalker den BVB mit einem Sieg in der Tabelle überholen. Anstoß in der Arena ist um 15.30 Uhr.

Für Trainer David Wagner ist das Derby etwas besonderes

© Radio Emscher Lippe

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo