Schalke gründet Abteilung für Frauenfußball

Frauen und Mädchen können bald auf Schalke Fußball spielen.

Schalke-Logo
© Radio Emscher Lippe

Schalke 04 gründet ab der nächsten Saison eine Frauenfußballabteilung. Zunächst sollen eine Damen- und eine U17-Juniorinnenmannschaft in der Kreisliga antreten. In den nächsten Jahren will der Verein die Abteilung weiter ausbauen. Jahr für Jahr soll eine neue Jugendmannschaft dazu kommen.

Rückkehr in die Glückauf-Kampfbahn?

Profi-Frauenfußball schließt Schalke vorerst aus. Man wolle Hobby-Fußballerinnen langfristig eine sportliche Heimat auf Schalke bieten, sagt Schalkes-Sportvorstand Alexander Jobst. Im Hintergrund laufen gerade Gespräche, mit der Frauenfußball-Abteilung in die Glückauf-Kampfbahn als Spielstätte zurückzukehren. Wenn ihr auf Schalke spielen wollt: Spielerinnen will der Verein bei Probetrainings ab Mitte Juli finden.

Dann finden die Trainings statt:

Die ersten Sichtungstrainings finden am 18. und 25. Juli sowie am 1. August 2020 auf Schalke statt. Interessierte Fußballerinnen können sich ab sofort unter frauenfussball@schalke04.de anmelden und erhalten dann nähere Informationen. Für die Damenmannschaft können sich Kickerinnen anmelden, die vor dem 1.1.2004 geboren wurden, die Jugendmannschaft nimmt junge Frauen auf, die nach diesem Datum zur Welt gekommen sind.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo