Schalke hat einen neuen Chefscout

Gerade hat der Verein bestätigt, dass Adrian Babic verpflichtet wurde. Heute tritt der 40-Jährige seine neue Aufgabe in Gelsenkirchen an.

Veltins-Arena
© FC Schalke 04

Zuletzt war Babic Chefscout bei Bayer Leverkusen. Laut Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider bringt der neue Mann im Verein ein außergewöhnliches Wissen über den internationalen und nationalen Spielermarkt mit. Er sei sehr froh, in Babic einen sehr erfahrenen Mann gewonnen zu haben, so Schneider. Für Schalke soll der 40-Jährige in Zukunft nach neuen Spielern mit Potential Ausschau halten. Auch kurzfristig könnte sich noch etwas tun im Kader: Die aktuelle Transferperiode läuft noch bis zum 2. September. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo