Schalke: Keine Frist für Alexander Nübel

Der FC Schalke bemüht sich weiter um eine Vertragsverlängerung mit Torhüter Alexander Nübel, will dem 22-Jährigen aber kein Ultimatum setzen.

Alexander Nübel
© RHR-FOTO / Funke Foto Services

Das hat Sportvorstand Jochen Schneider heute auf der Schalker Homepage erklärt. Nübel liege ein Angebot vor - es gebe keine Frist, so Schneider. Er sieht auch keinen Grund zur Eile. Die Mannschaft sei unabhängig von der Entscheidung des 22-Jährigen Torhüters gut für die Zukunft aufgestellt. Der Vertrag von Nübel auf Schalke läuft im Sommer kommenden Jahres aus. Der FC Bayern München und RB Leipzig sollen sich um das Talent bemühen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo