Schalke: Mit den Revierclubs gegen Corona

Gemeinsam mit den Ruhrgebiets-Rivalen versteigert der FC Schalke besondere Schutzmasken für den guten Zweck.

Die Schutzmasken aus Originaltrikots
© Regionalverband Ruhr

Die sechs Revier-Fußballvereine haben sich in der Corona-Krise zu einer einmaligen Aktion zusammengeschlossen. Noch bis zum 10. Juni können die Fans bei einem Auktionsportal insgesamt 660 Schutzmasken ersteigern, die aus Originaltrikots der jeweiligen Clubs hergestellt wurden. Der Erlös geht an den Corona-Hilfsfonds "Wir im Revier". Damit wird Menschen im Ruhrgebiet geholfen, die durch die Pandemie finanziell in Not geraten sind. Neben Schalke 04 und Borussia Dortmund sind auch der MSV Duisburg, der VfL Bochum, RW Essen und RW Oberhausen dabei. Den Link zur Auktion findet ihr hier.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo