Schalke: Neue sportliche Leitung vorgestellt

Viele neue Aufgaben, viele neue Gesichter - Schalke hat heute vorgestellt, wie sich der Verein in Zukunft sportlich organisieren will.

Cheftrainer David Wagner und Technischer Direktor Michael Reschke bei ihrer offiziellen Vorstellung bei Schalke 04.
© Radio Emscher Lippe / Tobias Hauswurz

Viele neue Aufgaben - viele neue Gesichter. Schalke hat heute vorgestellt, wie der Verein sich in Zukunft sportlich organisieren will. Es wirkt erstmal ein bisschen kompliziert, ist aber eigentlich ganz einfach. Ganz oben steht seit März Sportvorstand Jochen Schneider. Er verantwortet im Prinzip alles, was auf Schalke sportlich passiert - oder eben auch nicht passiert. Unter ihm arbeitet jetzt Michael Reschke als technischer Direktor, zuständig für Kaderplanung und Scouting. Der Neueste im Bunde ist dann Sascha Riether. Der 36-Jährige hat gerade erst seine Karriere als Spieler beendet und ist jetzt Schalkes neuer Sportdirektor - oder wie es auf schlau heißt: Koordinator der Lizenzspielerabteilung. Er soll vor allem ein Bindeglied sein. Zwischen dem neuen Cheftrainer David Wagner auf der einen - und dem Management auf der anderen Seite.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo