Schalkes Suat Serdar vor Nationalmannschafts-Debüt

Beim Testspiel gegen Argentinien am Abend in Dortmund steht der 22-jährige Schalker zum ersten Mal im Kader der Nationalmannschaft.

Suat Serdar Schalke 04
© RHR-FOTO / Funke Foto Services

Bundestrainer Joachim Löw hat den Deutsch-Türken nachnominiert, weil viele Nationalspieler verletzt sind. Auch beim EM-Qualifikationsspiel gegen Estland am Sonntag steht Serdar im Aufgebot. Auf Schalke gehört der 22-Jährige in dieser Saison zu den Leistungsträgen von Trainer David Wagner. Im Sommer 2018 war er für rund zehn Millionen Euro aus Mainz nach Gelsenkirchen gewechselt.  

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo