Schlägerei am Bottroper ZOB

Eine Gruppe Jugendlicher soll am Samstagabend am Bottroper ZOB einen 50 Jahre alten Mann angegriffen haben.

ZOB Bottrop Busbahnhof
© Stadt Bottrop

Der wartete laut Polizei gerade auf den Bus, als die Gruppe aus sechs Personen ihn und einen 33-Jährigen Bottroper gegen 19 Uhr ansprach. Als sie dann in Streit gerieten, sollen zwei Unbekannte aus der sechsköpfigen Gruppe auf den 50-Jährigen eingeschlagen haben. Durch den Angriff wurde der 50-Jährige leicht verletzt - die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Täterbeschreibung

Der Geschädigte kann laut Polizei lediglich einen der Angreifer beschreiben. Dieser war etwa 17 Jahre alt, von normaler Statur und hatte schwarze Haare und trug eine blaue Hose. Durch den Angriff wurde der 50-Jährige leicht verletzt. Hinweise erbittet daas Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo