Schlussmeldung zum Strohballenbrand in Gelsenkirchen-Scholven

Ein Kettenbagger entfernte die Bleche der ehemaligen Rundhalle. Die darunter befindlichen Strohreste konnten dann auch noch verbrennen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen Carsten Jost Telefon: 0209 / 1704 905 E-Mail: carsten.jost@gelsenkirchen.de http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Um 16:16 Uhr konnte die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben werden. Die Gefahr war beseitigt.
©
©

Weitere Meldungen

skyline