Sieben Schalker zu Nationalmannschaften unterwegs

Die Bundesliga ist in der Länderspielpause – einige Schalker versuchen derweil mit ihrer Nationalmannschaft das EM-Ticket zu lösen.

Suat Serdar Schalke 04
© RHR-FOTO / Funke Foto Services

Für den zuletzt erfolgreichen Torschützen Auf Schalke, Ozan Kabak, geht es mit der Türkei bereits am Donnerstag um das Ticket für die Europameisterschaft im kommenden Jahr. Samstag hat Suat Serdar in seinem nächsten Einsatz für die deutsche Nationalmannschaft dasselbe Ziel, gleiches gilt für Rabbi Matondo (Wales). Weston McKennie ist bis Mitte nächster Woche für die USA im Einsatz, drei weitere Schalker (Kutucu, Mercan, Schubert) sind in den deutschen U-Nationalteams. Alessandro Schöpf hat seine Teilnahme an Länderspielen für Österreich heute abgesagt - er hatte sich im letzten Schalke-Spiel gegen Düsseldorf am Oberschenkel verletzt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo