Sparkassenturm Gladbeck: Sanierung oder Abriss?

Eine Gladbecker Landmarke könnte bald verschwinden.

Visualisierung Neubau Sparkassenturm Gladbeck Viktoria-Quartier
© Stadt Gladbeck

Die Sparkasse Gladbeck überlegt derzeit, ob der Sparkassenturm in der Innenstadt abgerissen oder saniert werden soll. Im Falle eines Abriss will die Stadt Gladbeck gemeinsam mit der Sparkasse und der GWG das Grundstück neu gestalten. Auch der Parkplatz hinter dem Rathaus und das Parkhaus sollen zu einer Tiefgarage umgewandelt werden. Entsteht tatsächlich ein Neubau, sollen dort unter anderem eine Kita, die Polizei sowie das Ordnungsamt untergebracht werden. Außerdem könnten Gastronomien, ein Hotel oder Ärzte einziehen, die zur Zeit im Sparkassenturm sitzen. Auch für das traditionelle Turmblasen am 23. Dezember hat die Stadt Gladbeck schon eine Lösung gefunden: Wir der Sparkassenturm abgerissen, sollen die Bläser in Zukunft auf dem Dach des Geschäftshauses Hoch10 stehen. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo