Städte suchen dringend Pflegeeltern

Auf Bundesebene ist die Zahl der in Pflegefamilien untergebrachten Kinder auf einem Höchststand. 2008 waren es etwa 60 000 Kinder, die in Pflegefamilien leben, rund 10 Jahre später sind es mehr als 81 000. 

Erzieherin mit Kita-Kindern
© Julia Tillmann / FUNKE Foto Services

Nicht alle Kinder können in einer Pflegefamilie untergebracht werden. Von Jahr zu Jahr steigt der Bedarf an Pflegefamilien stetig an. Leider wächst die Anzahl derer, die sich vorstellen können ein Pflegekind aufzunehmen, nicht in dem gleichen Maß. So erreichen den Pflegekinderdienst in Bottrop zum Beispiel aktuell auch viele Vermittlungsanfragen aus anderen Städten, denen sie nicht gerecht werden können. Daher wird auf verschiedenen Wegen versucht verantwortungsvolle Menschen für diese Aufgabe zu gewinnen. Wer Interesse hat, ein Pflegekind übergangsweise oder auf Dauer bei sich aufzunehmen, der kann sich beim Sozialdienst katholischer Frauen Bottrop e.V. melden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo