Stoppelfeld im Gelsenkirchener Norden brennt

In Gelsenkirchen-Hassel stand heute Mittag ein Stoppelfeld in Flammen.  

Feuerwehr löscht brennendes Stoppelfeld
© Feuerwehr Gelsenkirchen
  • Fläche von fünf Fußballfeldern brennt
  • Löscharbeiten dauern anderthalb Stunden

Eine etwa fünf Fußballfelder große Fläche an der Hestermannstraße hatte Feuer gefangen. Die Feuerwehrleute brauchten etwa anderthalb Stunden, um den Brand zu löschen. Die Feuerwehr Gelsenkirchen macht nochmal klar, dass wegen des trockenen Wetters schon ein kleiner Funke oder ein achtlos weggeworfener Zigarettenstummel ausreicht, um so ein Feuer auszulösen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo