Suat Serdar bei Schalke-Pleite verletzt

Ob und wie lange der Mittelfeldmann ausfällt, ist noch unklar.

Suat Serdar Schalke 04
© RHR-FOTO / Funke Foto Services

Die Verletztenliste auf Schalke wird immer länger: Suat Serdar hat sich beim 0:3 gegen den FC Augsburg gestern Nachmittag eine Verletzung am Wadenbeinköpfchen zugezogen. Ob und wie lange der Mittelfeldspieler ausfällt, steht noch nicht fest. Laut Trainer David Wagner ist es möglicherweise auch nur eine Prellung. Serdar hatte in dieser Saison schon mit einigen Verletzungen zu kämpfen.

Erst Freitag war bekannt geworden, dass Schalke vorerst auf Jean-Clair Todibo und Amine Harit verzichten muss.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo