Tierheim Gelsenkirchen vermittelt Tiere per Video

Das Gelsenkirchener Tierheim geht neue Wege, um während der Corona-Krise Tiere vermitteln zu können. Ein Teil der Tierpfleger stellt seit Kurzem Videos bei YouTube online.

Dort werden die einzelnen Tiere vorgestellt. Wer Interesse hat, kann sich anschließend telefonisch beim Tierheim melden, um einen Termin für ein persönliches Kennenlernen zu vereinbaren. Vermittelt werden unter anderem Hunde, Katzen und Kleintiere wie Vögel oder Kaninchen. Laut Tierheim kommt die Aktion gut an - einige Tiere sind über den neuen Weg auch bereits vermittelt worden.


Das Tierheim Gelsenkirchen findet ihr bei Youtube hier:

https://www.youtube.com/channel/UCmgFTj8hJC4s0U6ZrQ1_99w

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo