Überdurchschnittlich viele Schuldner bei uns

Verbraucherzentrale Gelsenkirchen berät seit 20 Jahren - und bezeichnet Überschuldung als Massenphänomen.

© Andrey Popov - Fotolia

Knapp 7 Millionen Menschen in Deutschland sind überschuldet. Um einen Ausweg aus der Schuldenfalle zu finden, bleibt vielen nur die Privatinsolvenz. Ein Grund dafür sei vor allem, dass sich die Schuldner aus Scham erst sehr spät Hilfe bei der Verbraucherzentrale suchen. In Gelsenkirchen sind knapp 18 Prozent der Leute überschuldet. Damit liegt die Stadt deutlich über dem Durchschnitt in NRW. Bottrop und der Kreis Recklinghausen liegen mit 12 und 13 Prozent nur knapp über dem Durchschnitt. Seit 20 Jahren haben überschuldete Privatpersonen die Möglichkeit Insolvenz anzumelden und so entschuldet zu werden. Bis 1999 gab es diese Regelung nur für Unternehmen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo