Unbekannte greifen Passanten mit Messer an

Ein 24-jähriger wurde auf der Grillostraße in Gelsenkirchen-Schalke am Montagabend verletzt.

Blaulicht Polizei
© lassedesignen - Fotolia
  • Angriff von zwei maskierten Tätern
  • Fluchtauto hat ausländisches Kennzeichen
  • Ein Opfer im Krankenhaus

Der Mönchengladbacher war gegen halb acht zusammen mit einem Gelsenkirchener auf der Grillostraße unterwegs, als laut Zeugen zwei maskierte Täter auf den Mann zu kamen und ihn mit einem Messer attackierten. Anschließend flüchteten die Unbekannten erst zu Fuß und ab der Möntingstraße mit einem dunklen Auto mit ausländischen Kennzeichen. Der 24-jährige Mönchengladbacher muss vorerst im Krankenhaus bleiben, Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln jetzt und hoffen auf weitere Zeugen der Tat. 

Habt ihr etwas gesehen?

Die Polizei ermittelt und hofft auf weitere Zeugen. Hinweise zur Tat und zu den flüchtigen Tätern nehmen die Ermittler unter den Rufnummern 0209 365-7112 (Kriminalkommissariat 11) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo