Unfallflucht am Tetraederparkplatz

Ziemlich demoliert wurde durch einen Unbekannten ein Höhenbegrenzungspfosten am Tetraeder-Parkplatz in Bottrop. 

© Ralph Hoppe - stock.adobe.com

Die Polizei geht davon aus, dass ein Fahrzeug zu hoch war und dadurch den Pfosten getroffen hat. Er ist deformiert und mittig gebrochen – der Schaden liegt laut Polizei 5000 Euro. Sie sucht jetzt Zeugen, die an der Beckstraße etwas gesehen haben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo