Vermehrt Anrufe von falschen Polizisten in Gelsenkirchen

Gelsenkirchener Bürger werden aktuell wieder von falschen Polizisten angerufen. Seit gestern haben sich allein fünf Betroffene bei der Polizei gemeldet.

© Picture-Factory - Fotolia

Die Betrüger hatten vorgegeben, einen Einbrecher festgenommen zu haben, bei dem sie eine Liste mit weiteren potenziellen Tatorten gefunden hätten - darauf hätte auch die Anschrift der angerufenen Person gestanden. Die Polizei schließt aber nicht aus, dass die falschen Polizisten auch mit anderen Maschen versuchen, an Infos über Wohnverhältnisse und Wertsachen der Gelsenkirchener zu kommen. Die Beamten warnen deshalb vor weiteren Anrufen der Betrüger. Wer einen verdächtigen Anruf bekommt sollte sofort auflegen und die 110 anrufen. 


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo