Vermisste Anna S. aus Gelsenkirchen: Details zur Festnahme

Der Tatverdächtige, den die Polizei gestern Abend festgenommen hat, ist ein 46-jähriger Krefelder. Er sitzt in Untersuchungshaft.

© Brian Jackson - Fotolia

In welchem Verhältnis der Festgenommene zu Anna S. steht, ist noch unklar. Berichte, dass es sich um einen Ex-Freund der 35-jährigen Gelsenkirchenerin handeln soll, wollte die zuständige Staatsanwältin nicht bestätigen. Sie erklärte nur, dass der dringende Tatverdacht bestehe, dass der Krefelder Anna S. getötet habe. Auf sichergestellten Datenträgern sei belastendes Videomaterial gefunden worden. Heute Morgen ordnete der Haftrichter die U-Haft an.

Mysteriöser Vermisstenfall

Die 35-jährige Gelsenkirchenerin ist seit Juni verschwunden. Schon früh sprach die Polizei von Verbindungen nach Krefeld. Dort wurde Anfang August der Müllbunker einer Entsorgungsfirma durchsucht - ohne Ergebnis.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo