Vollsperrung auf der A2

Autobahn bleibt bei Bottrop wohl noch bis zum Mittag gesperrt

Zu sehen ist eine hydraulische Schere, die die Feuerwehr nutzt, um Personen aus Unfallfahrzeugen freizuschneiden.
© Feuerwehr Bottrop
  • Zwei Autos wurden mit durch die Leitplanke ins Seitengrün gerissen
  • Feuerwehrkran aus Essen im Einsatz
  • Sperrung bis zum Mittag
  • Ein Fahrer schwer, zwei weitere leicht verletzt


Gegen kurz nach 5 Uhr touchierte nach den Erkenntnissen der Autobahnpolizei ein Auto einen LKW vor der dem Dreieck Bottrop. Der LKW kam daraufhin ins Schlingern, kippte um und rutschte mit einem Auto und einem Sprinter in den Seitengraben. Der LKW hatte Steine geladen, die sich zusätzlich auf der Fahrbahn verteilt haben. Der LKW-Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt, die beiden anderen Fahrer wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr Bottrop hat ihren Einsatz inzwischen beendet, die Aufräum- und Reinigungsarbeiten dauern aber noch an. Bis zum Mittag bleibt die Strecke wohl noch voll gesperrt. Wer kann sollte den Bereich weiträumig umfahren.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo