Wartehäuschen am Busbahnhof Buer lassen auf sich warten

Eigentlich sollte der neue Busbahnhof in Gelsenkirchen-Buer schon längst fertig sein - jetzt heißt es von der Stadt: Vor Frühjahr wird das nichts.

Busbahnhof Buer
© Radio Emscher Lippe

Bei Regen auf den Bus zu warten, macht am Busbahnhof Buer keinen Spaß. Aktuell stehen dort nur provisorische Wartehäuschen, die kaum Schutz vor Wind und Wetter bieten. Schuld sind laut Stadt Personalengpässe, die die Ausschreibung für den Bau der Wartehäuschen verhindert haben. Inzwischen sei die Ausschreibung aber so gut wie fertig. Sie soll noch in diesem Monat europaweit veröffentlicht werden. Insgesamt soll es dann im Frühjahr 15 Fahrgastunterstände geben, Sitzgelegenheiten, Infovitrinen und digitale Anzeigetafeln, sowie eine zentrale Infostelle mit allen Abfahrtszeiten.  

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo