Wegen Trockenheit: In Gladbeck müssen viele Bäume weichen

Mehr als 250 geschädigte Bäume hat der Entsorger ZBG schon gezählt - und es dürften noch mehr werden.

© Annika Mergehenn/ Radio Emscher Lippe

Sonst müssen in Gladbeck im Schnitt pro Jahr gerade einmal 100 geschädigte Bäume weichen. Die Bäume werden ab Oktober nach und nach gefällt. Dann ist die Brutzeit zu Ende. Auch die Gelsendienste rechnen damit, in diesem Jahr mehr Bäume fällen zu müssen. Wie viele genau wird aber nicht erfasst. In Bottrop waren die Auswirkung von Trockenheit und Hitze an den Straßenbäumen laut Stadt nicht so schlimm. Bereits seit letztem Jahr wurden in Bottrop vor allem junge und anfällige Bäume mit speziellen Sickerbehältern bewässert.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo