Weihnachtsdorf in Gelsenkirchen macht auf

In der Gelsenkirchener Innenstadt wird heute die Weihnachtsmarkt-Saison eingeläutet: Seit 11 Uhr machen die Buden nach und nach auf.

Weihnachtsmarkt Gelsenkirchen Heinrich-König-Platz
© Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services GmbH

Die offizielle Eröffnung ist heute Abend um 18.00 Uhr. In diesem Jahr ist der Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt nur noch auf dem Heinrich-König-Platz und dem Neumarkt - dadurch wollen die Veranstalter ihn attraktiver machen. Zur Sicherheit wurden auf dem Heinrich-König-Platz zwei Poller installiert, die den Bereich vor Terrorfahrten schützen sollen. Die Weihnachtsmärkte in der Gelsenkirchener Innenstadt und in Buer sind bis zum 23. Dezember geöffnet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo