Weihnachtskino - Filmklassiker mal anders

Bei uns ist es gute Tradition, in der Weihnachtszeit für unsere Aktion Lichtblicke zu sammeln, zum Beispiel beim Glühweinverkauf oder auch mit den Lichtblicke-Konzerten. In diesem Jahr haben wir uns aber was Neues ausgedacht, nämlich das Weihnachtskino! Denn jedes Jahr zur Weihnachtszeit startet eine andere Tradition bei vielen von euch und uns - die klassischen Weihnachtsfilme gucken! Beispiele gibt es genug: "Der kleine Lord", "Das Wunder von Manhatten" oder auch "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" - Ohne diese Filme fehlt einfach was. Aber wie wäre es, solche Filme mal in einem anderen Ambiente zu gucken?! Schön gemütlich im Lokal bei euch um die Ecke.

© memoru - Fotolia

Was genau haben wir vor?

Wir organisieren den perfekten Filmabend für euch und eure Begleitung. Dazu arbeiten wir mit verschiedenen Gastronomen in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen zusammen, bauen für euch Beamer und Leinwand auf und liefern das perfekte Ambiente in der Weihnachtszeit. Alle Termine laufen als geschlossene Gesellschaft, das heißt: Die Räumlichkeiten sind nur für euch, unsere Hörer, Fans und User, reserviert. Insgesamt haben wir vier Lokale und vier Filme bei unserem Weihnachtskino dabei. Versorgen könnt ihr euch dann bei den jeweiligen Gastronomen selber, außerdem sammeln wir Spenden für unsere Aktion Lichtblicke. Jeder von euch kann zwei Karten gewinnen.

Die Filme, Locations und Termine im Überblick

  • 5.12. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Café Goethestraße, Goethestr. 40, Gladbeck, Beginn 17 Uhr (keine Bewerbung mehr möglich)
  • 11.12. Schöne Bescherung - Lokal ohne Namen, Hagenstr. 56, Gelsenkirchen, Beginn 17 Uhr (keine Bewerbung mehr möglich)
  • 17.12. Stirb langsam - Rosi, Weberstr. 18, Gelsenkirchen, Beginn 17 Uhr
  • 18.12. Kevin allein zu Haus - Passmanns, Kirchhellener Str. 57, Bottrop, Beginn 17 Uhr

So könnt ihr dabei sein - Hier bewerben

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo