Weiterer Corona-Fall auf Schalke

Bei der Schalker U23-Mannschaft gibt es einen weiteren Corona-Fall.

© Ralf Laskowski - Radio Emscher Lippe
  • Insgesamt drei Infektionen bei der U23
  • Kontakt zum Gesundheitsamt Gelsenkirchen

Das hat der Verein heute Nachmittag mitgeteilt. Nachdem schon zwei Corona-Infektionen festgestellt wurden, hat Schalke Trainer, Spieler und Betreuer der U23 wieder testen lassen - mit einem weiteren positiven Ergebnis. Auch diese Person sei bis auf Weiteres in häuslicher Quarantäne, so Schalke. Mit dem Gesundheitsamt Gelsenkirchen will der Verein weitere Maßnahmen besprechen. Wegen der Corona-Fälle hatte die Mannschaft erstmal den Trainingsstart für die neue Saison verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo