Willy-Brandt-Platz in Gladbeck wird gesperrt

In der Gladbecker Innenstadt gibt es für Autofahrer und Buspendler ab heute Verkehrsprobleme: Der Willy-Brandt-Platz am Rathaus wird komplett gesperrt.

© Foto: Ralf Laskowski / Radio Emscher Lippe
  • Schützenfest und Street-Food-Festival auf dem Platz
  • Buslinien SB 91, 291 und NE 2 werden umgeleitet

Die Stadt Gladbeck begründet das mit mehreren Veranstaltungen, die dort stattfinden. Von Freitag bis Sonntag ist auf dem Willy-Brandt-Platz das Schützenfest, kommende Woche Freitag startet ein Street-Food-Festival. Die Sperrung gilt deshalb bis einschließlich Sonntag, den 1. Mai.

Betroffen sind auch mehrere Buslinien der Vestischen. Der SB 91, der 291er und der Nachtexpress 2 werden umgeleitet. Die Haltestellen "Stadtbad" und "Willy-Brandt-Platz" fallen weg. Die Vestische empfiehlt, stattdessen die Haltestelle "Goetheplatz" zu benutzen.

skyline