Zoll findet Drogen im Wert von über 25.000 Euro

Mit über zwei Kilogramm Drogen wurde ein Autofahrer auf dem Parkplatz Resser Mark an der A2 bei Gelsenkirchen gestoppt. 

© Markus Weißenfels / WAZ FotoPool

Der 31-jährige Fahrer mit polnischem Autokennzeichen verneinte zwar die Frage auf Drogen oder hohe Bargeldsummen, die Beamten fanden das Marihuana und Kokain aber im Kofferraum. Laut Hauptzollamt Dortmund hätten die Drogen einen Verkaufswert von über 25.000 Euro. Nach der Kontrolle vergangene Woche wurde inzwischen Haftbefehl gegen den Fahrer erlassen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo