Züge zwischen Bottrop und Essen fallen aus

S9, RE 14 und RE 44 können bis Ende der Woche nicht fahren.

Der RE 44 am Bottroper Hauptbahnhof
© Thomas Gödde / FUNKE Foto Services
  • Ausfall bis mindestens Sonntagabend
  • Grund sei ein Corona-Fall in einem Stellwerk

Bahnpendler aus Bottrop müssen sich mindestens bis Sonntagabend umstellen. Die S9 und die Regionalbahnen RE14 und RE44 fallen zwischen Bottrop und Essen noch bis Anfang nächster Woche aus. Grund ist laut den Bahnunternehmen Abellio und NordWestBahn ein Corona-Fall in einem Stellwerk. Weil es für den erkrankten Kollegen keinen Ersatz gibt, können die Züge nicht fahren. Montag soll der Schienenverkehr aber wieder wie gewohnt laufen. Es gibt aber Schienenersatzverkehr mit Bussen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo