Zwei Jungs aus Bottrop finden 500 Euro und geben das Geld der Polizei

Im Bottroper Rathaus wurden heute zwei Schüler empfangen: Der 9-Jährige Jannes und sein Freund Jan. Die beiden hatten 500 Euro gefunden und das Geld bei der Polizei abgegeben.

Oberbürgermeister Bernd Tischler mit zwei ehrlichen Findern von 500 Euro.
© Stadt Bottrop

Der Oberbürgermeister bedankte sich bei den beiden Jungen

 „Ihr geht mit gutem Beispiel für andere voran, gerade in einer Gesellschaft, die oft die Ellenbogen ausfährt.“ So wird Bernd Tischler auf bottrop.de zitiert. Die beiden Jungs, Jannes und Jan, hatten im Februar 500 Euro am Straßenrand gefunden. Das Ganze geschah in der Nähe der Kinder- und Jugendeinrichtung "Arche Noah". Weil sich laut der Stadt Bottrop bisher kein Besitzer bei der Polizei gemeldet hat, dürfen die beiden Jungs das Geld behalten. Natürlich wurde gerecht geteilt. Außerdem gab es noch eine kleine Privatführung vom Oberbürgermeister durch den historischen Ratssaal.

skyline
ivw-logo