Sie sind hier: Emscher-Lippe / Archiv / 2013 / Service bei Eis und Schnee
 

Service bei Eis und Schnee

Winterdienst

  • grundsätzlich Pflicht des Eigentümers, kann aber auf die Mieter umgelegt werden
  • ist der Mieter verhindert, muss er jemanden mit dem Schneedienst beauftragen
  • in der Woche zwischen 7 und 20 Uhr, am Wochenende ab 9 Uhr
  • auf einer Breite von 1,50 Meter
  • bei starkem Schneefall muss auch mehrmals geräumt werden
  • Salz darf nur nach Eisregen oder an Treppen oder Steigungen gestreut werden


Arbeitsplatz

  • Arbeitnehmer müssen pünktlich zur Arbeit erscheinen - egal wie das Wetter ist
  • Fehlzeiten können vom Lohn abgezogen werden


Straßenverkehr

  • alle Scheiben und das Dach müssen frei von Eis und Schnee sein
  • angepasste Geschwindigkeit
  • bei starkem Schneefall muss das Abblendlicht angeschaltet werden, sonst droht ein Bußgeld

Weitersagen und kommentieren
...loading...