Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.06.2018 15:30    

Weltblutspendetag: Zu wenig Spender in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen

- Foto: sabinurce / pixabay.com

- Foto: sabinurce / pixabay.com

Dem Deutschen Roten Kreuz bei uns fehlen aktuell Blutspenden. Darauf hat das DRK zum heutigen Welttag der Blutspende hingewiesen. Im Moment reicht die Reserve einen Tag, sagte uns eine Sprecherin des Roten Kreuzes. Mit der Fußball-Weltmeisterschaft und den darauffolgenden Sommerferien beginne außerdem eine Zeit, in der sich immer wenige Leute die Zeit nähmen, Blut zu spenden. Nächster Termin, wo ihr Blut spenden könnt ist heute in einer Woche im Michaelshaus an der Hochstraße in Gelsenkirchen-Buer. Spenden darf jeder Erwachsene zwischen 18 und 73 Jahren mit einem Gewicht über 50 Kilogramm. Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal im Jahr spenden.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren