Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.06.2018 08:30    

Gladbeck: Studenten machen Vorschläge für neuen A52-Tunnel

- Foto: Stadt Gladbeck

- Foto: Stadt Gladbeck

Was passiert auf dem geplanten A52-Tunnel in Gladbeck? Die Stadt hat dazu einen Studentenwettbewerb gestartet und jetzt erste Ergebnisse vorgestellt. Die Raumplanungs-Studenten der Uni Dortmund schlagen auf der B224-Trasse und den angrenzenden Flächen Wohnen und Gewerbe vor. Vor dem Freibad könnte es einen neuen Platz mit Wohnhäusern und Gastronomie geben. Von dort aus könnten sich die Studenten eine Allee nach Butendorf vorstellen. Einen Teil der Ideen könne in zukünftige Konzepte der Stadt einfließen, sagte uns ein Sprecher im Rathaus. Der Ausbau der A52 mit dem 1,5 Kilometer langen Tunnel ist für Gladbeck besonders wichtig: Nach dem Tunnelbau könnten die Flächen an der heutigen B224 erschlossen werden - die Innenstadt würde so mit Butendorf zusammenwachsen. Ab sofort Ihr euch die Entwürfe im Neuen Rathaus ansehen.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren