Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.10.2018 09:30    

Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen bekommen Millionen für den Stadtumbau

- Foto: Radio Emscher Lippe / Michael Rose

- Foto: Radio Emscher Lippe / Michael Rose

Unsere drei Städte bekommen fast 14 Millionen Euro vom Land, um Straßen und Stadtteile schöner zu machen. Die NRW-Heimatministerin hat jetzt die Förderliste für den Städtebau in diesem Jahr veröffentlicht. Der dickste Batzen bei uns fließt nach Gelsenkirchen. Dort gibt es allein 3,8 Millionen Euro für die Soziale Stadt Schalke. Außerdem bekommt die Stadt Geld, um weitere Problemimmobilien auf der Bochumer Straße auf Vordermann zu bringen. In Bottrop wird vor allem der Ausbau des Kulturzentrums gefördert. Der Bereich in der Innenstadt soll vergrößert und grüner gemacht werden. Die Stadt Gladbeck bekommt unter anderem Geld, um die Goethestraße und den Nordpark schöner zu machen.  

Tags: Stadtumbau,Städtebau,Städtebauförderung,Land,Heimatministerium,NRW


...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren