Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

06.12.2018 15:30    

Hochhausruine Schwechater Straße: Stadt Gladbeck prüft Hilfe für Investor

- Foto: Gelsendienste

- Foto: Stadt Gladbeck

In die unendliche Geschichte um den Abriss der Hochhausruine Schwechater Straße in Gladbeck Rentfort-Nord kommt offenbar Bewegung. Die Stadt will sich an den Abrisskosten beteiligen, um den Investor zu unterstützen.

 

Fast fünf Millionen Euro wird der Abriss der Hochhausruine verschlingen - da reichen auch die Fördermittel des Landes von immerhin 1,9 Millionen Euro nicht aus. Der Gladbecker Wirtschaftsförderungsausschuss hat die Stadtverwaltung deshalb beauftragt, zu prüfen, mit wie viel sie dem Investor unter die Arme greifen kann. Laut eines Sprechers geht es um einen hohen sechsstelligen bis niedrigen siebenstelligen Betrag. Im Frühjahr will die Politik über konkrete Schritte entscheiden. Außerdem ist im Gespräch, an der Schwechater Straße neben einem Geschäftszentrum auch Wohnungen hochzuziehen. So könnte das Vorhaben für den Investor wirtschaftlicher werden.

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren