Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.12.2018 14:00    

Gelsenkirchen: Dieselfahrverbot für gesamte Kurt-Schumacher-Straße

- Foto: Radio Emscher Lippe

- Foto: Radio Emscher Lippe

Das vom Gelsenkirchener Verwaltungsgericht angeordnete Dieselfahrverbot soll für die gesamte Kurt-Schumacher-Straße gelten. Nicht nur für den stark belasteten Abschnitt "Schalker Meile" im Gelsenkirchener-Süden. Das hat die Gelsenkirchener Verwaltung gestern im Stadtrat bekannt gegeben. Bisher war noch unklar, für welche Teile der Kurt-Schumacher-Straße das Dieselfahrverbot gelten soll. In der mündlichen Urteilsverkündung Mitte November hatte das Gelsenkirchener Verwaltungsgericht dazu nichts gesagt. Jetzt liegt der Stadt aber das schriftliche Urteil mit Begründung vor. Die Stadt Gelsenkirchen hatte bereits angekündigt, gegen das Urteil vorzugehen. Auch das Land NRW will in Berufung gehen. Bis ein mögliches Berufungsverfahren durch ist, könnte es noch mehrere Jahre dauern. Dadurch würden auch die Dieselfahrverbote erstmal aufgeschoben werden.

 

Tags: Dieselfahrverbote,kurt-schumacher-straße,stadtrat,Verwaltungsgericht


...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren