Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 16:30    

Falsche Polizisten rufen Gladbecker und Bottroper Senioren an

- Foto: Foto: Capri23auto / pixabay.com

- Foto: Foto: Capri23auto / pixabay.com

Die Betrugsserie von falschen Polizisten geht auch im neuen Jahr weiter. Die Polizei Recklinghausen berichtet aktuell von mehreren Fällen - auch aus Gladbeck und Bottrop. Die Betrüger rufen meist Senioren an und geben sich als Polizisten aus. Im Telefondisplay erscheint sogar die 110. Angeblich seien in der Nachbarschaft Einbrecher unterwegs. Deshalb fragen die falschen Polizisten die Senioren nach Wertsachen aus. Eine 76-jährige Bottroperin wäre fast auf die Masche hereingefallen und erklärte sich bereit, Schmuck und Bargeld abholen zu lassen. Zum Glück wurde sie doch noch rechtzeitig von ihrer Familie gewarnt. Die Polizei weist nochmal darauf hin, dass sie nie am Telefon nach Wertsachen fragt. Wer einen solchen Anruf bekommt, sollte sofort auflegen und die echte Polizei rufen. 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren