Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.04.2019 09:30    

Gelsenkirchener Polizei warnt: Serie von Autoaufbrüchen bei Handwerksbetrieben

- Foto: maho - stock.adobe.com

- Foto: maho - stock.adobe.com

In Gelsenkirchen sind in den vergangenen Monaten vermehrt Fahrzeuge von Handwerksunternehmen aufgebrochen worden. Dabei wurden viele hochwertige Elektrowerkzeuge gestohlen. Der Schaden liegt teilweise bei mehreren tausend Euro. Die Gelsenkirchener Polizei ruft Handwerksbetriebe deshalb auf, besonders vorsichtig zu sein. Teure Werkzeuge sollten über Nacht nicht im Firmenfahrzeug liegen bleiben. Außerdem sollten die Wagen so geparkt werden, dass das Türschloss des Laderaums möglichst dicht an einer Mauer steht. Wird das Fahrzeug trotzdem aufgebrochen, sollten die Betriebe das auf jeden Fall bei der Polizei anzeigen - auch, wenn es beim Versuch geblieben ist.

 

Tags: Polizei,Handwerk,Handwerksunternehmen,Diebstahl


...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren