Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

21.08.2015 11:30    

Untersuchungsausschuss zum Jugendamtsskandal tagt

Eingang Jugendamt Stadt Gelsenkirchen - Quelle: Radio Emscher Lippe

Eingang Jugendamt Stadt Gelsenkirchen - Quelle: Radio Emscher Lippe

Die Jugendamtsaffäre in Gelsenkirchen wird heute weiter politisch aufgearbeitet. Der Untersuchungsausschuss tagt gerade wieder. Der Ausschuss soll die Machenschaften rund um den ehemaligen Jugendamtsleiter Alfons Wissmann aufklären. Die Politiker wollen vor allem über einen Bericht der Wirtschaftsprüfer sprechen. Das vermutete Lügengeflecht rund um den Jugendamtsskandal hat sich bestätigt. Der Bericht hat das Dreiecks-Verhältnis zwischen den ehemaligen Jugendamtsleitern, dem Kinderheim St. Josef und dem Kinderschutzbund offengelegt. Die Wirtschaftsprüfer sind sich auch sicher: Der Stadt Gelsenkirchen ist durch das Gemauschel um betreute Kinder und Ferienfreizeiten in Ungarn kein finanzieller Schaden entstanden.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren