Sie sind hier: Emscher-Lippe / Nachrichtenarchiv
 

Nachrichtenarchiv-Details

11.02.2019 17:30    

Bottrop: Oberbürgermeister Tischler schaltet sich im Streit um Kaufhaus-Pleite ein

- Foto: Kreis Recklinghausen

- Foto: Fabian Strauch / FUNKE FotoServices

Im Streit um das insolvente Kaufhaus Moses in der Bottroper Innenstadt macht sich jetzt Oberbürgermeister Bernd Tischler für eine Lösung stark. Das Stadtoberhaupt hat die Kaufhaus-Besitzer und den Eigentümer des ehemaligen Karstadt-Hauses zu einem Gespräch eingeladen. Es soll am kommenden Donnerstag stattfinden. Tischler hofft, dass sich beiden Seiten auf die beste Lösung für Bottrop einigen. Beide hätten versichert, dass sie weiter großes Interesse am Standort Bottrop sehen. Nur knapp vier Monate nach der Eröffnung hat das Kaufhaus Moses schon Insolvenz angemeldet. Laut dem Geschäftsführer von Moses hat vor allem die Baustelle für das Hotel in den oberen Stockwerken für Probleme gesorgt. Schaufenster waren lange von Bauzäunen verdeckt, im Gebäude gab es Wasserschäden. Der Eigentümer des ehemaligen Karstadthauses hat die Vorwürfe zurückgewiesen.



...loading...

Weitersagen und kommentieren