Corona-Fälle an Gelsenkirchener Grundschulen

An der Beckeradschule in Buer wurden Quarantäne-Maßnahmen eingeleitet.

Das betroffene Kind, die Mitschüler und die betreuenden Lehrer befinden sich jetzt in Quarantäne. Sie wurden auf das Coronavirus getestet - die Ergebnisse liegen aber noch nicht vor. Für alle anderen Schüler wird der Unterricht weiter fortgeführt.

Auch an der Grundschule am Schloss Horst gibt es einen Corona-Fall. Weil die betroffene Schülerin aber vorher aus anderen Gründen schon länger nicht mehr in der Schule war, muss niemand in Quarantäne.

In drei Gladbecker Schulen gibt es ebenfalls Corona-Fälle. Dort haben sich insgesamt vier Kinder infiziert.

War die Schulöffnung wirklich nötig?

Gladbecks Bürgermeister Ulrich Roland zeigt sich vor dem Hintergrund der Infektionen skeptisch, ob die Schulöffnung zwei Wochen vor den Ferien wirklich nötig war. Seit vergangener Woche läuft der Grundschulunterricht in Nordrhein-Westfalen wieder im Regelbetrieb.

Corona aktuell: Alle wichtigen, lokalen Meldungen zum Coronavirus auf unserer Übersichtsseite.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo