Weitere Corona-Fälle an Gelsenkirchener Schulen

An Gelsenkirchener Schulen gibt es vier weitere Corona-Fälle.

© pixabay

An den Grundschulen Dörmannsweg in Bulmke-Hüllen und Hohenfriedberger Straße in Ückendorf befinden sich jetzt neben den betroffenen Schülern auch ihre direkten Mitschüler und die betreuenden Lehrer in Quarantäne. Alle Kontaktpersonen werden jetzt ebenfalls auf das Coronavirus getestet.

Infizierte an anderen Schulen hatten keinen Kontakt

Glimpflicher sind Corona-Fälle am Grillo-Gymnasium und der Gesamtschule Ückendorf verlaufen: In beiden Schulen gab es keinen Kontakt zu den Infizierten - deshalb muss auch niemand sonst in Quarantäne. Erst gestern war bekannt geworden, dass sich an zwei Gelsenkirchener Grundschulen Schüler infiziert hatten. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo