Jugendlicher am Gelsenkirchener Hauptbahnhof attackiert

Polizei sucht nach gefährlicher Körperverletzung Zeugen

Bahnhofsvorplatz Gelsenkirchen
© Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services
  • Jugendlicher wurde erst beleidigt dann körperlich angegriffen
  • Täter flüchteten durch den Bahnhof

Am Bahnhofsvorplatz in der Gelsenkirchener Innenstadt ist gestern Abend ein Jugendlicher angegriffen worden. Der 16-Jährige wurde von drei Unbekannten zuerst beleidigt und dann auch körperlich attackiert. Die Täter flüchteten durch den Bahnhof in Richtung Süden. Der Jugendliche kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Gelsenkirchener Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht jetzt Zeugen des Vorfalls.

Das könnte dich auch interessieren:
+ Das Unsicherheitsgefühl am Hauptbahnhof Gelsenkirchen - eine Recherche
+ Gruppe greift Frauen am Hauptbahnhof an

Täterbeschreibung

Die drei Täter sind etwa 17 Jahre alt, einer von ihnen trug eine blaue Kappe. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 0209/ 365 -7512 (Kriminalkommissariat 15) oder an die Kriminalwache unter -8240.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo