Messerattacke bei Schlägerei in Gelsenkirchen-Hassel

Eine größere Schlägerei in Gelsenkirchen-Hassel endete für einen Teilnehmer im Krankenhaus.

© Jorg Greuel - stock.adobe.com
  • Insgesamt etwa 20 Beteiligte
  • Messerangreifer in Gewahrsam genommen

Am späten Samstagabend prügelten sich etwa 20 Personen zwischen 18 und 30 Jahren an einer Tankstelle an der Polsumer Straße. Einem 20-Jährigen Kölner wurde dabei mit einem Messer in den Rücken gestochen. Nach einer ersten Behandlung vor Ort, kam er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Den mutmaßlichen Messerangreifer nahm die Polizei in Gewahrsam - ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren. Andere Beteiligte an der Schlägerei erlitten nur leichte Verletzungen. 

Das könnte dich auch interessieren

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo