Das Ruhrgebiet hat deutlich mehr Potential, als viele denken

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft, die heute vorgestellt wurde.

Ruhrgebiet Zeche Bergbau

Die Forscher bescheinigen den Revierstädten viel Dynamik und enorme Chancen - zum Beispiel durch günstigen Wohnraum, eine dichte Hochschullandschaft und einen hohen Kultur- und Freizeitwert. Die aktuelle Ausgangslage erinnere an die Situation in Berlin Anfang der 2000er Jahre - und damit an eine Region, die sich in den vergangenen Jahren so dynamisch entwickelt habe wie kaum eine andere. Das Fazit der Studie: Das Ruhrgebiet habe das Potential, eine der stärksten deutschen Metropolen der Zukunft zu werden. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo