Gelsenkirchen: Erster Blutspendetermin im neuen Jahr

In Gelsenkirchen könnt Ihr heute zum ersten Mal im neuen Jahr Blut spenden. Von 17 bis 20 Uhr ist das Deutsche Rote Kreuz in der Gesamtschule Berger Feld. 

© Thomas Hans / Radio Emscher Lippe

Spenden kann jeder, der über 18 Jahre alt und gesund ist. Spender sollten zum Termin ihren Personalausweis mitbringen. Vor der Blutspende werden u.a. Körpertemperatur, Puls und Blutdruck überprüft. Im Labor des Blutspendedienstes gibt es dann noch Untersuchungen auf Infektionskrankheiten. Zum Jahresende schrumpfen erfahrungsgemäß die Vorräte beim Blutspendedienst West des DRK. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo